Kontakt

LIGA der Freien Wohlfahrtspflege
im Land Sachsen-Anhalt e.V.

Halberstädter Str. 98
39112 Magdeburg

Email: info@liga-fw-lsa.de

Fon: 0391 56807-10

Fax: 0391 56807-16

Fach- und Aktionstag

#wirmachendas

Am 26.09.2019 fand der der Fach- und Aktionstag des Bündnisses „Schulsozialarbeit dauerhaft verankern“ auf dem Domplatz in Magdeburg statt. Eine der Hauptaktionen bei der sich die Profession öffentlichkeitswirksam präsentieren konnte, die im Rahmen vieler Aktivitäten in den letzten Monaten gemeinsam im Bündnis auf den Weg gebracht wurde.

Ende 2018 wurde festgestellt, dass mit Auslaufen der ESF-Mittel im Jahr 2020 rund 400 sozialpädagogische Stellen und damit viele Projekte und Angebote für die Schüler*innen in Sachsen-Anhalt gefährdet sind, da es keine Konzepte und Ideen zur Fortführung gab. Das konnten viele Partner*innen nicht hinnehmen. Daher gründete sich das Bündnis „Schulsozialarbeit dauerhaft verankern“, um gemeinsam für ein langfristiges, nachhaltiges und flächendeckendes Angebot für Sachsen-Anhalt zu kämpfen. Viele politische Gespräche wurden geführt und man ist mit dem Thema an die Öffentlichkeit getreten. Ergebnisse waren viele Presseartikel, Filme, Interviews, Radiobeiträge und Veranstaltungen zur Schulsozialarbeit in den Regionen des Landes, unendlich viele Gespräche mit Bürger*innen, 118.000 Menschen, die mit Ihrer Unterschrift für den Erhalt dieser tollen Arbeit stehen, viele Bekenntnisse und Willenserklärungen aus der Politik, auch erste Planungen zur zukünftigen Absicherung der Schulsozialarbeit von der Landesregierung und ein buntes und engagiertes Programm auf dem Domplatz am 26.09.2019.

Diese tolle Motivation und dieser unübersehbare Wille der unterschiedlichsten Personenkreise werden auch weiterhin helfen, für die Forderungen einzutreten. Denn Sachsen-Anhalt braucht:

  • ein Konzept für die nachhaltige Implementierung der Schulsozialarbeit,

  • die Berücksichtigung der Schulsozialarbeit für alle Schulen im Land und

  • als Mindestmaß die Sicherung des aktuellen Bestands der Schulsozialarbeitsprojekte und der Netzwerkstelle

Erfolgreiches Lernen ist nur möglich, wenn sozialpädagogische Angebote dauerhaft und nachhaltig angelegt sind. Die Politik ist hier gefordert, Perspektiven und Planungssicherheiten für die Schüler*innen, Eltern, Lehrende und für die Schulsozialarbeiter*innen zu schaffen.