• mknabeostheeren

Aus Wünschen werden Forderungen - Übergabe des Wunschbaumes im Landtag


Der auf dem Fach- und Forderungstag des Aktionsbündnisses „#wir machen das2- Schulerfolg für Sachsen-Anhalt“ angefertigte Wunschbaum wurde am Freitag, den 28.02.2020 von Vertreterinnen sowie Vertretern des Bündnisses und der Abgeordneten Angela Gorr (CDU) an Bildungsminister Marco Tullner (CDU) im Landtag von Sachsen-Anhalt übergeben.

Vertretungen des Aktionsbündnisses machten deutlich, dass die Zeit Wünsche zu äußern vorbei sei. An Politik und Verwaltung müssen nun Forderungen gestellt werden, die einer dringenden Umsetzung bedürfen. „An dem Wunschbaum hängen unter anderem die Forderungen nach einer dauerhaften, flächendeckenden Regelförderung von Schulsozialarbeit und nach unbefristeten Arbeitsverträge.“, sagte Manuela Knabe-Ostheeren für das Bündnis. Es wurde an die Landespolitiker appelliert, auch die sogenannten „BuT-Stellen“ in das Landesprogramm umfänglich einzubeziehen.

Frau Gorr sowie Herr Tullner sahen die Übergabe als wichtige Unterstützung für die Haushaltsberatung des Landtages. Nur durch einen gesicherten Haushalt kann die Thematik auch weiterhin ehrgeizig verfolgt werden. Sie betonten, dass das Aktionsbündnis ein wichtiger Gesprächspartner bei der Umsetzung eines Landesprogramms sei.


im Bild von links nach rechts: Lüderitz, Andreas (Landeselternrat); Tullner, Marco (Minister für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt); Gorr, Angela (Abgeordnete Landtag); Wanzek, Felix (Landesschülerrat); Knabe-Ostheeren, Manuela (LIGA der Freien Wohlfahrtspflege)

36 Ansichten
Kontakt

LIGA der Freien Wohlfahrtspflege
im Land Sachsen-Anhalt e.V.

Halberstädter Str. 98
39112 Magdeburg

Email: info@liga-fw-lsa.de

Fon: 0391 56807-10

Fax: 0391 56807-16